CMS Made Simple 1.1 "Samoa" veröffentlicht

Zunächst möchten wir uns für die (mehrmals) verschobene Version 1.1 entschuldigen, aber der Sommer, die Arbeit und das Privatleben der Entwickler hat eine frühere Veröffentlichung dieser Version verhindert.

Nach gegenwärtigem Stand wird diese Version die letzte vor Veröffentlichung der neuen 2.0er Serie sein.

Vielen Dank an alle (Ted, ThomasM, SilMalarrion, Reneh, tsw, _SjG_ und viele andere), die geholfen haben, die anstehenden Arbeiten für die Version zu erledigen.

Diese Version enthält ein paar wichtige Veränderungen

  • Effizienz - eine abgespeckte Version von TinyMCE ist jetzt der Standard-Editor für alle Neu-Installationen
  • Sicherheit - verschiedene Änderungen, um die Möglichkeit von XSS-Attacken und SQL-Injektionen zu verringern
  • Aktualisierungen - die aktuellen Versionen von Smarty und AdoDB lite werden mitgeliefert
  • Erweiterungen:
    1. Die Buttons Anwenden/Absenden/Abbrechen sind für interne Seiten jetzt Standard.
    2. Für die Bearbeitung von Templates, Stylesheets und UDT’s kann ein separates Syntax-Hilighter-Modul verwendet werden.
    3. Der Anwenden-Button beim Bearbeiten von CSS, Templates usw. arbeitet jetzt mit Ajax, so dass sich die Scrollbar nicht bewegt.
    4. Das News-Modul unterstützt jetzt die Verwendung mehrerer Templates, die in der Datenbank abgelegt werden, sowie die Paginierung.

Desweiteren wurden einige (mehr oder wenige bedeutsame) Anregungen aus Forum und Chat umgesetzt.

Zurück

Impressum  ·  Datenschutz  ·  Kontakt  ·  Spenden  ·  Inhaltsverzeichnis

© Copyright 2006-2022 by Andreas Just