CMS Made Simple 1.6.6 "Bonde" veröffentlicht

Dies ist eine weitere Version, die hauptsächlich Fehler behebt, von denen verschiedene Anwender berichtet hatten, die bei Verwendung von Pretty (sprechende) URLs mit angehängtem "/" auftraten (Ich weiß wirklich nicht, weshalb diese Anwender nicht .php oder .html als Endung verwenden).

Zusätzlich hoffen wir, ein Problem für ein und alle Mal gelöst zu haben, aufgrund dessen einige Anwender aus der Bildverwaltung auf das Anmelde-Formular weitergeleitet wurden und auch Probleme hatten, den WYSIWYG-Editor zum Laufen zu bekommen. Die Ursache war, dass auf dem Host die Option "session.use_cookies" nicht aktiviert war. Dies ist keine empfohlene Einstellung, und obwohl wir Programm-Code hinzugefügt haben, um dieses Problem zu beheben, werden wir dieses Feature von CMSms nicht offiziell unterstützen. Deshalb bitten wir Sie, die Option "session.use_cookies" auf Ihrem Host zu aktivieren oder sprechen mit Ihrem Provider darüber.

Im folgenden die Liste aller Änderungen:

  • #3777 Fehler in der Tag-Hilfe: redirect_url Plugin
  • #3923 Herunterladen des Systemprotokolls, Tab-Trenner einfach gequoted
  • #3926 Kleiner Schreibfehler in den Stylesheets
  • #3935 Validierungsfehler im Stylesheet 'Accessibility and cross-browser tools'
  • #4002 Menü-Parameter start_level='2' zeigte keine Menüpunkte
  • #4068 Systemprotokoll, Umbenennung von "HTML Blob" zu "Global Content Block"
  • #4118 die() mit leerer Seite - Problem mit der Option "Im Menü anzeigen" für den Inhaltstyp Menü-Trenner behoben.
  • Problem behoben, dass Fehlerseiten in der Backend-Listendarstellung auf inaktiv gesetzt werden konnten.
  • Problem im Berechtigungssystem beim Kopieren von Inhalts-Seiten behoben.
  • Problem mit der PDF Ausgabe behoben, sie funktionierte nur, wenn das PDF Flag nicht gesetzt (aus) war.
  • Das Absenden von Formularen funktionierte nicht, wenn eine Datei .htaccess verwendet wurde, aber kein Wert für page_extension vorgegeben war.

**** Fehler im Zusammenhang mit session.use_cookies == off behoben **** Hinweis: Dies ist keine empfohlene Einstellung, und künftige Versionen von CMSms werden dieses Feature nicht offiziell unterstützen. Bitte aktivieren Sie die Option "session.use_cookies" auf Ihrem Host oder sprechen mit Ihrem Provider darüber.

  • Dieses Problem verursachte wahrscheinlich viele TinyMCE-Probleme in der Vergangenheit.
  • Die Installations- und Aktualisierungs-Assistenten funktionierten nicht, wenn diese Einstellung auf "off" gesetzt war.
  • Diese Einstellung wird von den Installations- und Aktualisierungs-Assistenten kontrolliert.
  • TinyMCE 2.2.5 unterstützt jetzt session.use_cookies == off.
  • Die Bildverwaltung leitet nicht mehr zum Anmelde-Formular weiter, wenn session.use_cookies == off gesetzt ist.

Zurück

Impressum  ·  Datenschutz  ·  Kontakt  ·  Spenden  ·  Inhaltsverzeichnis

© Copyright 2006-2021 by Andreas Just