Abtrennung der inoffiziellen CMSMS MLE Version

Aufgrund bestimmter Umstände hat das CMSms-Entwicklerteam entschieden, sämtliche Verbindungen zu dem CMSms-Ableger "CMSms MLE" (beinhaltet die mehrsprachige Unterstützung im Frontend) von der Webseite cmsmadesimple.org zu entfernen. Das bedeutet zugleich, dass auch das Forum für Fragen bezüglich der MLE-Version bis Ende Januar 2010 geschlossen wird und dahingehende Fragen auch nicht mehr beantwortet werden.

Die Hauptgründe sind folgende:

  • Die MLE-Version ist und bleibt ein inoffizieller Ableger des CMSms-Projekts, welcher dem CMS einige Funktionen hinzufügt, die gegenwärtig in CMS made simple nicht verfügbar sind.
  • Es wurde nie davon ausgegangen, dass die beiden Projekte kompatibel sein würden, und wenn CMSms-Module oder -Plugins mit der MLE-Version funktioniert haben, ist dies einzig der Tatsache geschuldet, dass CMSms MLE auf CMS made simple basiert. Außerdem gab es nie eine Garantie, dass CMSms-Module mit der MLE-Version kompatibel sein würden.
  • Der Fakt, dass die MLE-Version auf der Domain von cmsmadesimple.org gehostet wird, erweckt bei manchen Anwendern den Eindruck, dass es zwischen diesen beiden Produkten eine enge Verbindung gibt, was aber nicht der Fall ist.
  • CMS made simple wird sich der Thematik mehrsprachigen Webseiten annehmen, aber auf ganz andere Art und Weise. Daher wird dies nicht kompatibel zur MLE-Version sein, außer jemand schreibt ein Konvertierungs-Script (dies steht jedoch nicht auf der Aufgabenliste des CMSms-Entwicklerteams). Wie auch immer, die MLE-Version wird auch dann weiterleben, wenn CMS made simple mehrsprachige Webseiten unterstützt.
  • In den (falschen) Foren finden sich regelmäßig Fragen zu Problemen mit der MLE-Version, so dass die Foren-Administratoren besondere Aufmerksamkeit dafür verwenden müssen, derartige Fragen an die richtige Stelle zu verschieben.
  • Es gibt regelmäßig Fehlerberichte über Module, die die Funktionsfähigkeit der MLE-Version beeinträchtigen oder Anfragen für neue Funktionalitäten für bestimmte Module, die mit der MLE-Version funktionieren sollen.
  • Modulentwickler erhalten außerdem regelmäßig Emails mit Hinweisen auf Postings in Zusammenhang mit der MLE-Version oder ins Forge eingestellte Fehlerberichte, in denen die fehlenden Test oder die fehlende Kompatibilität mit der MLE-Version moniert wird, was wiederum die restliche Benutzerbasis verunsichert.
  • Der fehlende Support für die MLE-Version durch die Modulentwickler, die fehlende Hilfe für MLE-bezogene Fragen im Großteil des Forums und die scheinbare Nähe zu CMS made simple wirken sich negativ auf das Ansehen des Projekts "CMS made simple" aus.

Wir haben diese Entscheidung mit dem Hauptentwickler der MLE-Version diskutiert und haben sein volles Einverständnis. Wir haben ihn dazu ermutigt, eine neue Webseite zu erstellen, auf welcher dieses Projekt gehostet und unabhängig von CMS made simple weitereinwickelt wird. Wir werden ihn bei diesem Prozess der Migration unterstützen. Sobald die Webseite verfügbar ist, wird es auch einen Link darauf geben, jedoch ohne Garantie für die Funktionsfähigkeit der inoffiziellen Version und ohne Support dafür.

Vielen Dank für Ihre Zeit sowie die Verwendung von CMS made simple.

Das CMSms Entwicklerteam

Zurück

Impressum  ·  Datenschutz  ·  Kontakt  ·  Spenden  ·  Inhaltsverzeichnis

© Copyright 2006-2021 by Andreas Just